Textfeld:

IHR IMMOBILIENMAKLER!

PREISE

IHR IMMOBILIENMAKLER!

Alle Angaben beruhen auf den Angaben der Eigentümer!

WELLNERIMMOBILIE: Geschäftsführer: Dipl. – Ing. Jens-H. Wellner

City-Büro Bad Essen:  Auf dem Kampe 9, 49152 Bad Essen     I    2. Standort: Schledehauser Str. 104, 49152 Bad Essen    

   T.: 05472 / 969 42-0  I   F.: 05472 / 18 19 I   E.: wellnerimmobilie@aol.com   I   H.: www.wellnerimmobilie.de

Niederlassung Hannover: Hegebläch 22,  30419 Hannover-Herrenhausen   I   T. 0511 / 459 39 85   I   F. 0511 / 459 39 84  

Auf dem Kampe 9, 49152 Bad Essen

Schledehauser Str. 104, 49152 Bad Essen

Tel.:  05472 / 969 42-0  I  Fax:  05472 / 18 19

wellnerimmobilie@aol.com

KAUFBERATUNG

Die Abrechnung erfolgt auf Basis des §9 JVEG (Justizvergütung– und Entschädigungsgesetz) Honorargruppe 6. Für Einfamilienhäuser beträgt diese pauschal 500,00€ zuzüglich Fahrtkosten (0,50€/km). Bei Mehrparteienhäusern, Gewerbeimmobilien, Grundstücken, land-/ forstwirtschaftlichen Flächen und sämtlichen weiteren Immobilien vereinbaren wir einen gesonderten Preis gemäß Umfang des Objektes.

MIETVERTRAGSSERVICE

Die Aushändigung des von uns entworfenen Mietvertrages wird mit 10,00€/Exemplar (nicht durchschreibend) abgerechnet.

Benötigen Sie Unterstützung beim Ausfüllen der Verträge? In diesem Fall wird unsere Dienstleistung nach tatsächlichem Aufwand auf Basis unserer Stundenpauschale von 90,00€ zzgl. MwSt. zzgl. Fahrtkosten von 0,50€/km (siehe Mietvertragsservice) abgerechnet.

 

WERTERMITTLUNG / GUTACHTEN

Die Abrechnung erfolgt auf Basis des §9 JVEG (Justizvergütung– und Entschädigungsgesetz) Honorargruppe 6. Für Einfamilienhäuser berechnen wir pauschal 500,00€ zuzüglich Fahrtkosten (0,50€/km). Ein ausführliches Verkehrswertgutachten eines Einfamilienhauses wird auf Basis der Stundensätze des JVEG ca. 1.500,00€ zzgl. Fahrtkosten betragen. Bei Mehrparteienhäusern, Gewerbeimmobilien, Grundstücken, land-/ forstwirtschaftlichen Flächen und sämtlichen weiteren Immobilien vereinbaren wir einen gesonderten Preis gemäß Umfang des Objektes (siehe Wertermittlung / Gutachten).

MIETER / VERMIETER

Die Provision beträgt bei Wohnobjekten 1,19 Kaltmieten inkl. der aktuell gültigen Mehrwertsteuer, mindestens jedoch 500,00€. Bei gewerblichen Objekten 2,38 Kaltmieten inkl. der aktuell gültigen Mehrwertsteuer, mindestens jedoch 1.000,00€. Details hierzu entnehmen sie bitte den Geschäftsbedingungen. Die Provision ist bei privatem Wohnraum vom jeweiligen Auftraggeber (Bestellerprinzip) zu zahlen; bei Gewerbeimmobilien vom Mieter.

HINWEIS:

Bei Wohnraumvermietung ist bezüglich der Vermittlungstätigkeit das Bestellerprinzip seit dem 01.06.2015 verbindlich. Dies bedeutet, dass die Vermittlungsprovision vom jeweiligen Auftraggeber zu entrichten ist. Das Bestellerprinzip gilt ausschließlich für Vermietungen von Wohnimmobilien. Bei Verkäufen oder der Vermietung von Gewerbeimmobilien gilt weiterhin die alte Regelung, an welcher wir zur Vermeidung von versteckten Kosten sowohl für Käufer als auch Verkäufer festhalten.

Bei Vermittlung von Einfamilienhäusern (inkl. Einfamilienhäusern mit Einliegerwohnung) sowie Eigentumswohnungen gilt aufgrund gesetzlicher Regelung seit dem 23.12.2020, dass der Verkäufer mindestens 50% der Vermittlungsprovision übernehmen muß.

 

Es gelten folgende Preise:

VERKÄUFER

Die Verkäuferprovision beträgt 3,57% des notariell beurkundeten Kaufpreises. Diese ist verdient und fällig mit der notariellen Beurkundung und zahlbar innerhalb 14 Tagen nach notarieller Beurkundung (siehe Geschäftsbedingungen). Selbstverständlich sind die Beratungsgespräche sowie der Ortstermin zur Besprechung der Vermarktung kostenfrei — auch wenn Sie sich nicht für uns als Ihren Partner entscheiden sollten!

 

Sollten Sie während der Vermarktungszeit Ihre Verkaufsabsicht aufgeben, so ist lediglich unser tatsächlicher Aufwand zu erstatten (siehe  Geschäftsbedingungen).

BEI BEAUFTRAGUNG EINZELNER BAUSTEINE:

Sie können uns auch für einzelne Bausteine beauftragen:

- Bewertung:       Ermittlung des Verkaufspreises unter Berücksichtigung

                          sämtlicher wertbeeinflussender Faktoren auf Basis der

                          vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadt-

                          Entwicklung erstellten Sachwertrichtlinie  - SW-RL.

- Exposé:           Erstellung eines aussagekräftigen und seitens der

                          finanzierenden Institute und Banken verwendbaren

                          Exposés inkl. Zusammenstellung der Objektunterlagen

                          und Erstellung hochwertiger Objektfotos Dank unseres

                          umfangreichen Equipments. Bewerbung des Objektes in

                          Print– und OnlineMedien sowie in unseren Schaufenstern

                          und auf www.wellnerimmobilie.de. 

- Besichtigungen:  Durchführung sämtlicher Besichtigungen zur Beantwortung

                          auftretender Fragen und Darstellung der Potenziale und

                          Möglichkeiten sowie gegebenenfalls möglicher oder

                          erforderlicher Veränderungen des Objektes. Durchführung der

                          Zweit-  und Drittbesichtigungen sowie Begleitung bei Besichtigung

                          durch den Finanzierer / Gutachter.

- Kaufabwicklung: Betreuung der gesamten Kaufabwicklung inkl. Führung

                          der Kaufpreisverhandlungen, Erstellung eines Vorvertrages

                          und Unterstützung bei Ausarbeitung des notariellen Vertragsentwurfes.

                          Begleitung bei der notariellen Beurkundung.

- Übergabe:        Übergabe des Kaufobjektes inkl. Dokumentation und

                          Erstellung des Übergabeprotokolls und Unterstützung bei

                          ggf. auftretenden Fragen und Unklarheiten.

 

Wir berechnen jeden dieser Bausteine mit 1,19% der Kaufpreissumme.

Sie bestimmen selbst, an welcher Stelle Sie unsere Unterstützung benötigen. Rechnungsempfänger ist jeweils der Auftraggeber.

AGB

KÄUFER

Die Käuferprovision beträgt 3,57% des notariell beurkundeten Kaufpreises.

Bei Vermittlung sonstiger Kaufverträge beträgt die Vermittlungsprovision 5,95% des notariell beurkundeten Kaufpreises, zu zahlen vom Käufer. Diese ist verdient und fällig mit der notariellen Beurkundung und zahlbar innerhalb 14 Tagen nach notarieller Beurkundung (siehe Geschäftsbedingungen).

IMMOBILIE DES MONATS: